Halten sie ihren browser stets auf dem neusten stand. Prüfen sie hier auf neue versionen.

Richtlinien zu unangeforderten Ideen

Richtlinien zu unangeforderten Ideen

Sensus USA Inc., einschließlich ihrer Tochtergesellschaften, verbundener Unternehmen, der mit ihr verbundenen juristischen Personen sowie ihrer Mitarbeiter und Auftragnehmer (insgesamt als „Sensus“ bezeichnet), nimmt keinerlei unaufgefordert eingesendete Ideen, Informationen, Vorschläge oder sonstige Materialien („Einsendungen“) entgegen.  Senden Sie bitte keine Einsendungen gleich welcher Art unaufgefordert an Sensus.  Ausschließlicher Zweck dieser Richtlinie ist es, mögliche Missverständnisse oder Rechtsstreits zu vermeiden.  Falls Sie uns Ihre Ideen trotz dieser Bitte, dies zu unterlassen, trotzdem zusenden, gelten unabhängig vom Inhalt Ihrer Einsendung folgende Bedingungen.

BEDINGUNGEN FÜR EINSENDUNGEN

Sie erklären sich damit einverstanden, dass: (1) Ihre Einsendungen und deren Inhalte automatisch Eigentum von Sensus werden, ohne jede Entschädigung für Sie oder irgendeine andere Person oder Partei; (2) Sensus die Einsendungen und deren Inhalte für beliebige Zwecke und auf beliebige Art und Weise verwenden und weitergeben darf; (3) Sensus nicht verpflichtet ist, die Einsendung zu prüfen; und dass (4) die Einsendungen keinerlei Geheimhaltungsverpflichtung unterliegen.

Please select your preferred language:

English Deutsch Français 日本語 Español 简体中文