Halten sie ihren browser stets auf dem neusten stand. Prüfen sie hier auf neue versionen.

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Sensus und seine Betriebssparten und Tochtergesellschaften (insgesamt als „Sensus“ bezeichnet) unterhalten und betreiben diese sowie weitere Internetseiten (insgesamt als „Sensus-Internetseiten“ bezeichnet) und sind sich der Probleme des Datenschutzes im Internet bewusst. Dementsprechend ist Sensus der Ansicht, dass Sie mit unseren Methoden zur Erhebung von Informationen online, der Art der von uns erhobenen Informationen und deren Verwendung durch uns vertraut sein sollten.

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzrichtlinie. Unsere Internetseite kann normalerweise genutzt werden, ohne dass persönliche Angaben erforderlich sind. Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, werden auf den Sensus-Internetseiten erhoben, wenn Sie sich freiwillig dazu entscheiden, solche Angaben zu machen. Solche Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, sind u. a. Ihr Name bzw. der Ihres Arbeitgebers, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wenn wir Informationen verlangen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, werden wir versuchen, Sie zum Zeitpunkt der Erhebung von Ihnen darüber zu informieren, wie wir die Informationen nutzen werden, bevor Sie uns diese Informationen geben. Die Datenübermittlung über das Internet (z. B. E-Mail-Kommunikation) kann niemals vollkommen sicher sein und ist möglicherweise mit Sicherheitsrisiken verbunden. Ein vollständiger Schutz persönlicher Daten gegen unbefugten Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1.      Cookies

Diese Internetseite verwendet zum Teil „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies beschädigen weder Ihren Computer noch enthalten sie Viren. Cookies erlauben es uns, die Sensus-Internetseiten benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu gestalten.

Die meisten auf den Sensus-Internetseiten verwendeten Cookies sind „Session Cookies“. Session Cookies werden am Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer. Solche Cookies ermöglichen es uns, bei Ihrem nächsten Besuch Ihren Browser zu erkennen.

Sie können Ihren Browser anpassen, um sich informieren zu lassen, wenn Cookies gesetzt werden, so dass Sie Cookies einzeln genehmigen oder Cookies in bestimmten Fällen grundsätzlich ausschließen können, sowie um die automatische Löschung von Cookies beim Schließen des Browsers zu aktivieren. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionen dieser Internetseite beeinträchtigen. Beachten Sie in diesem Zusammenhang bitte die Anmerkungen zu unserer Cookie-Richtlinie: https://sensus.com/de/rechtliches/cookie-richtlinie/

2.      Server-Protokolldateien

Der Anbieter der Sensus-Internetseiten sammelt und speichert in Server-Protokolldateien automatisch bestimmte Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, wie z. B.

  • Browsertyp/Version
  • das verwendete Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des Computers, der auf die Internetseite zugreift
  • Uhrzeit der Anfrage

Diese Daten können keinen bestimmten Einzelpersonen zugeordnet werden. Sie werden nicht mit anderen Datenquellen verbunden. Wir behalten uns vor, die Daten im Nachhinein zu prüfen, wenn ausreichend Hinweise vorliegen, dass unsere Internetseite illegal benutzt wurde.

3.      Kontaktformular

Wenn Sie uns Anfragen über das Kontaktformular zusenden, sammeln und speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, einschließlich aller Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall weiterer Rückfragen.

4.      E-Mail

Wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren, sammeln und speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall weiterer Rückfragen.

5.      Newsletter

Wenn Sie den auf unserer Internetseite angebotenen Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, mit denen wir überprüfen können, dass Sie der Eigentümer der angegebenen E-Mail-Adresse sind und dass Sie damit einverstanden sind, den Newsletter zu erhalten. Weitere Daten werden nicht erhoben. Wir verwenden diese Daten ausschließlich dafür, die angeforderten Informationen zu senden, und wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Die einmal gegebene Einverständniserklärung mit der Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Verwendung, um den Newsletter zu versenden, kann über die Verknüpfung „Abmelden“ innerhalb des Newsletters jederzeit zurückgezogen werden.

6.      Anmeldung bei dieser Internetseite

Bei dieser Internetseite können Sie sich anmelden, damit Sie zusätzliche Funktionen dieser Internetseite nutzen können. Die zu diesem Zweck eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Zwecke des jeweiligen Angebotes oder Dienstes verwendet, für den Sie sich angemeldet haben.

Wir verwenden die uns zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse außerdem dafür, Sie über wichtige Änderungen in Kenntnis zu setzen, wie z. B. Änderungen im Umfang des Angebotes oder bei technischen Änderungen.

7.      Datenverarbeitung (Kundendaten und Vertragsdaten)

Wir sammeln, verarbeiten und nutzen Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, ausschließlich soweit dies für die Herstellung, inhaltsbezogene Gestaltung oder Änderung der Rechtsbeziehung erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir sammeln, verarbeiten und nutzen Informationen zur Verwendung unserer Internetseiten (Nutzungsdaten), die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, soweit dies zur Bereitstellung, Verbesserung oder Rechnungsstellung für die Nutzung des Dienstes erforderlich ist.

Wir verkaufen weder die Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, noch betreiben wir Handel damit, noch geben wir sie in sonstiger Weise an Dritte weiter. Keine der erhobenen persönlichen Informationen werden ohne Ihre Einverständniserklärung verkauft, ausgetauscht, übertragen oder zu irgendwelchen Zwecken an irgendwelche andere Unternehmen weitergegeben, außer zu dem ausdrücklichen Zweck, Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zu liefern. Dies gilt nicht für Dritte, denen wir vertrauen und die uns beim Betrieb unserer Internetseite, bei der Ausübung unseres Geschäfts, bei der Koordination von Veranstaltungen und Seminaren unterstützen oder dabei, Ihnen gegenüber Dienstleistungen zu erbringen, solange diese Parteien sich damit einverstanden erklären, diese Informationen vertraulich zu behandeln.  Wir geben Ihre Informationen ggf. auch dann weiter, wenn wir der Meinung sind, dass ihre Weitergabe geboten ist, um den Gesetzen Genüge zu tun, die Richtlinie zur Nutzung unserer Seite durchzusetzen oder um unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit Dritter zu schützen. Informationen über Besucher, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können, können Dritten für Marketing- und Werbezwecke oder zur sonstigen Verwendung zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. zur Verbesserung der Seite.

8.      Rechte an Informationen, Löschung, Blockierung

Sie haben das Recht, über Ihre Informationen, die Ihnen zugeordnet werden können, deren Herkunft und Adressat und den Zweck der Datenverarbeitung informiert zu werden, sowie das Recht auf Berichtigung, Blockierung oder Löschung solcher Daten – jederzeit und kostenlos. Bei weiteren Fragen und bei Fragen zu personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte gerne jederzeit an uns unter der in den rechtlichen Hinweisen/Impressum angegebenen Adresse.

9.      Einspruch gegen Werbe-E-Mails

Anbieter sind verpflichtet, in den rechtlichen Hinweisen/Impressum Kontaktinformationen anzugeben. Die Verwendung solcher Kontaktinformationen durch Dritte zum Zweck der Verteilung unerwünschter Werbung oder sonstiger kommerzieller Informationen ist untersagt. Die Betreiber dieser Internetseite behalten sich das Recht vor, rechtliche Schritte zu unternehmen, falls sie unerwünschte kommerzielle Informationen, z. B. Spam-E-Mails usw., erhalten.

10.      Digital Audience Measurements

Unsere Internetseite verwendet die „Digital Audience Measurements“ zur Ermittlung von statistischen Merkmalen für die Nutzung unserer Angebote. Es werden anonym gemessene Werte gesammelt. Zur Erkennung des Computersystems verwendet Digital Audience Measurements entweder einen Cookie mit der Bezeichnung „ioam.de“, ein lokales Speicherobjekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch von Ihrem Browser übermittelten Informationen erzeugt wird. IP-Adressen werden ausschließlich in anonymer Form verarbeitet.

Zweck der Messung ist es, die Nutzungsintensität und die Zahl der Nutzer einer Internetseite statistisch zu ermitteln. Einzelne Nutzer werden zu keiner Zeit identifiziert. Ihre Identität ist stets geschützt.

Sie können Ihr Einverständnis mit der Datenverarbeitung durch die Digital Audience Measurements jederzeit unter dem folgenden Link widerrufen: http://optout.ioam.de

11.  Dienste von Drittanbietern

a.      Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Google Analytics

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. Google Analytics, einen Analysedienst von Google Inc. („Google“). Der Anbieter dieser Dienste ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA.

Google Analytics verwendet „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um die Nutzung der Internetseite durch Sie zu analysieren. Die vom Cookie erzeugten Informationen zur Verwendung dieser Internetseite durch Sie (einschließlich Ihrer Internet-Protocol(IP)-Adresse) wird an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert.

Wenn die IP-Anonymisierung auf den Sensus-Internetseiten aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder sonstigen Vertragsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums verkürzt. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre vollständige IP-Adresse an einen Server in den USA übermittelt und dort gekürzt. Im Auftrag der Betreiber dieser Internetseite verwendet Google diese Informationen zur Bewertung der Nutzung der Internetseite durch Sie, für die Zusammenstellung von Berichten zu den Aktivitäten auf der Internetseite für die Betreiber der Internetseite sowie zur Bereitstellung sonstiger Leistungen in Zusammenhang mit Internetseiten und Internetaktivitäten. Google verbindet Ihre IP-Adresse nicht mit irgendwelchen sonstigen Daten, die Google besitzt.

Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser anpassen. Damit können Sie jedoch ggf. nicht mehr alle Funktionen der Sensus-Internetseiten nutzen. Außerdem können Sie die Sammlung von Daten, die von Cookies erzeugt werden und die sich auf die Nutzung dieser Internetseiten beziehen, verhindern, indem Sie das Plug-in unter dem folgenden Link herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Sie können die Sammlung von Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken, wodurch ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Computer gesetzt wird, der die Sammlung von Daten zukünftig verhindert, wenn Sie unsere Internetseiten besuchen: Google Analytics deaktivieren

b.      Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von etracker

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. den Analysedienst von etracker, der von etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg (Deutschland) angeboten wird und die Erstellung von Benutzerprofilen unter Pseudonym ermöglicht. Dieser Dienst verwendet ggf. Cookies, d. h. kleine Textdateien, die lokal im Speicherpuffer Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen es dem Dienst, Ihren Browser zu erkennen. Die von etracker erhobenen Daten werden nicht dazu verwendet, die Nutzer der Sensus-Internetseiten persönlich zu identifizieren und werden ohne das ausdrückliche Einverständnis des betreffenden Nutzers nicht mit Informationen in Verbindung gebracht, die dem Eigentümer des Pseudonyms zugeordnet werden können.

Sie können der zukünftigen Sammlung und Verwendung der Daten jederzeit widersprechen. Um der Sammlung und Nutzung von Daten zu widersprechen, können Sie von etracker unter dem folgenden Link einen Opt-out-Cookie erhalten, der sicherstellt, dass von etracker in Zukunft keine Besucherdaten Ihres Browsers gesammelt und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb&languageId=2

Hierdurch wird von etracker ein Opt-out-Cookie mit der Bezeichnung „cntcookie“ gesetzt. Löschen Sie bitte diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten wollen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von etracker unter https://www.etracker.com/en/data-protection.html

c.       Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Piwik

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. Piwik, eine Open-Source-Software für die statistische Auswertung von Besucherzahlen. Piwik verwendet Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, zur Analyse der Internetseite. Die von diesen Cookies erzeugten Informationen zur Verwendung dieses Onlineangebotes durch Sie werden auf den Servern des Anbieters gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor dem Abspeichern anonymisiert.

Die von dem Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Internetseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browsersoftware entsprechend anpassen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass Sie dann ggf. nicht mehr alle Funktionen dieser Internetseite nutzen können.

Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, der Piwik daran hindert, Nutzungsdaten zu speichern. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch der Opt-out-Cookie gelöscht. Beim nächsten Besuch unserer Internetseiten muss die Opt-out-Funktion erneut aktiviert werden.

d.      Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Facebook-Plug-ins (Like-Button)

Die Sensus-Internetseiten enthalten ggf. Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025 USA. Diese Plug-ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder am Like-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-ins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie die Sensus-Internetseiten besuchen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server durch dieses Plug-in hergestellt, wodurch Facebook darüber informiert wird, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben, einschließlich Ihrer IP-Adresse. Wenn Sie auf den „Like“-Button von Facebook klicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Internetseiten mit Ihrem Facebook-Account verknüpfen. Hierdurch kann Facebook Ihren Besuch auf unseren Internetseiten mit Ihrem Facebook-Account in Verbindung bringen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter dieser Internetseiten keinerlei Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook Ihren Besuch auf unseren Internetseiten mit Ihrem Facebook-Account in Verbindung bringt, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Account aus.

e.       Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Twitter

Die Sensus-Internetseiten integrieren ggf. bestimmte Funktionen von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 USA. Durch Ihre Nutzung von Twitter sowie der „Re-Tweet“-Funktion werden von Ihnen besuchte Internetseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und bei anderen Nutzern veröffentlicht. Hiermit werden Daten an Twitter übermittelt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter dieser Internetseiten keinerlei Kenntnis über den Inhalt dieser Daten erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Twitter: http://twitter.com/privacy.

Die Einstellungen für Ihre Privatsphäre auf Ihrem Twitter-Account können angepasst werden unter http://twitter.com/account/settings

f.       Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Google +1

Die Sensus-Internetseiten können ggf. den Dienst Google +1 integrieren, der von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA angeboten wird.

Durch die Verwendung des Google+1-Buttons können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über den Google+1-Button erhalten Sie und andere Nutzer personenbezogene Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert die Information, dass Sie für Inhalte sowie Informationen über die Internetseite, die Sie gerade besuchten, als Sie auf den +1-Button klickten, mit +1 gestimmt haben. Ihre +1-Stimmen können gemeinsam mit ihrem Profilnamen und Ihrem Bild als Meldungen bei Google-Diensten veröffentlicht oder angezeigt werden, wie z. B. in Suchergebnissen, auf Ihrem Google-Profil oder an anderer Stelle auf Internetseiten.

Google erfasst Informationen über Ihre +1-Aktivitäten, um die Google-Dienste für Sie und andere Nutzer zu verbessern. Um den Google+1-Button verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das mindestens den für dieses Profil gewählten Benutzernamen enthalten muss. Dieser Name wird für alle Google-Dienste verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name durch einen anderen Namen ersetzt werden, den Sie verwendet haben, als Sie Inhalte über Ihr Google-Konto teilten. Die Benutzerkennung Ihres Google-Kontos kann anderen Benutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder im Besitz sonstiger Informationen sind, anhand derer Sie erkannt werden können.

Abgesehen von den oben genannten erklärten Zwecken werden die von Ihnen angegebenen Einzelheiten entsprechend den derzeit geltenden Datenschutzregelungen von Google behandelt. Google kann zusammenfassende Statistiken zu +1-Aktivitäten seiner Nutzer veröffentlichen oder diese Statistiken an Nutzer oder Vertragspartner weitergeben, wie z. B. Verlage, Werbetreibende bzw. verlinkte Internetseiten.

g.      Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Instagram

In die Sensus-Internetseiten können bestimmte Funktionen von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025 USA eingebettet sein. Wenn Sie mit Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie Inhalte auf den Sensus-Internetseiten mit Ihrem Instagram-Profil verbinden, indem Sie auf den Instagram-Button klicken. Hierdurch bringt Instagram Ihren Besuch auf unseren Internetseiten mit Ihrem Benutzerkonto in Verbindung. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter dieser Internetseiten keinerlei Kenntnis zum Inhalt der übermittelten Daten oder über deren Verwendung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

h.      Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von LinkedIn

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. Funktionen des Netzwerks LinkedIn, das von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA angeboten wird. Bei jedem Zugriff auf eine unserer Internetseiten, die LinkedIn-Funktionen enthalten, wird eine Verbindung zu den Servern von LinkedIn hergestellt. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben, einschließlich Ihrer IP-Adresse. Wenn Sie auf den „Empfehlen“-Button von LinkedIn klicken, während Sie mit Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, kann LinkedIn Ihren Besuch auf unseren Internetseiten mit Ihrem Benutzerkonto in Verbindung bringen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter dieser Internetseiten keinerlei Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten oder über deren Verwendung durch LinkedIn erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

i.        Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Pinterest

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. „Social Plug-ins“ des sozialen Netzwerks Pinterest, das von Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-4904 USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie auf eine Internetseite zugreifen, die solch ein Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plug-in überträgt Protokolldaten an die Server von Pinterest in den USA. Diese Protokolldaten enthalten ggf. Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Internetseite, den Typ und die Einstellungen des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit der Anfrage, die Art, wie Sie Pinterest nutzen, sowie Cookies.

Weitere Informationen zum Zweck, Umfang und zur Weiterverarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie zu Ihren jeweiligen Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie auf der Datenschutzrichtlinie von Pinterest: https://about.pinterest.com/en/privacy-policy

j.        Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Xing

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. Funktionen des Netzwerks XING, das von der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg angeboten wird. Beim Zugriff auf eine Internetseite von Sensus, die die Funktionen von XING nutzt, wird eine Verbindung zu den Servern von XING hergestellt. Nach unserem derzeitigen Kenntnisstand werden keine Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, und keine IP-Adressen gespeichert und das Nutzerverhalten wird nicht analysiert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zum XING-Share-Button finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

k.      Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Tumblr

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. bestimmte Dienste von Tumblr, Inc., 35 East 21st Street, 10th Floor, New York, NY 10010 USA. Diese Dienste ermöglichen es Ihnen, eine Veröffentlichung oder eine Internetseite auf Tumblr zu teilen oder dem Urheber auf Tumblr zu folgen. Wenn Sie auf unsere Internetseite zugreifen, die Tumblr-Buttons enthält, stellt der Browser eine Direktverbindung zu den Servern von Tumblr her. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang an Daten, die von Tumblr mithilfe dieses Plug-ins gesammelt und übertragen werden. Nach unserem derzeitigen Kenntnisstand werden IP-Adressen sowie die URL der jeweiligen Internetseite übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Tumblr unter https://www.tumblr.com/policy/en/privacy.

l.        Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von YouTube

Die Sensus-Internetseiten nutzen ggf. Plug-ins der von Google betriebenen Internetseite YouTube, die von YouTube, LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066 USA angeboten wird.  Beim Besuch einer unserer Internetseiten mit eingebettetem YouTube-Plug-in wird eine Verbindung zu YouTube-Servern hergestellt. Die YouTube-Server erhalten dann die Information, dass Sie unsere Internetseiten besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Browserverhalten mit Ihrem persönlichen Profil in Verbindung zu bringen. Dies können Sie vermeiden, indem Sie sich bei YouTube ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

m.    Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Google AdSense

Die Sensus-Internetseiten verwenden Google AdSense, einen Dienst zur Einbettung kommerzieller Informationen, der von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA angeboten wird.

Google AdSense verwendet „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, zur Analyse der Nutzung der Internetseite. Google AdSense verwendet auch „Web Beacons“ (unsichtbare Bilder). Diese Web Beacons helfen bei der Informationsverarbeitung, wie z. B. der Besucherzahlen auf dieser Internetseite.

Die von Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Nutzung der Sensus-Internetseiten durch Sie, einschließlich Ihrer IP-Adresse und Werbeformate, werden an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert. Google kann diese Informationen auch an seine Vertragspartner weitergeben. Google verbindet Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit irgendwelchen sonstigen Daten, die bei Google gespeichert sind.

Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser anpassen. Damit können Sie jedoch ggf. nicht mehr alle Funktionen der Sensus-Internetseiten nutzen. Durch Ihre Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass die gesammelten Informationen von Google entsprechend den o. g. Zwecken verarbeitet werden.

n.      Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Google Analytics Remarketing

Die Sensus-Internetseiten verwenden Retargeting-Technologien von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA.

Dies ermöglicht es uns, Ihnen maßgeschneiderte, an Ihren Interessen ausgerichtete kommerzielle Informationen anzubieten. Das Anzeigen von Werbung erfolgt gemäß der Analyse der früheren Nutzung und des Browserverhaltens auf der Basis von Cookies. Nach unserem derzeitigen Kenntnisstand werden beim Besuch unserer Internetseite keine Daten gespeichert, anhand derer bestimmte Einzelpersonen identifiziert werden können. Beim Zugriff auf eine Internetseite wird ein Cookie gesetzt, der anonym Daten zu den Interessen des Nutzers sammelt und so die Werbung an diese Angaben anpasst. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Terminalgerät gespeichert werden.

Sie können der Verwendung von Cookies zum Zweck des Retargetings dauerhaft widersprechen, indem Sie maßgeschneiderte Werbung durch Google hier abschalten: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitere Informationen und Datenschutzregelungen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google unter http://www.google.com/policies/technologies/ads/

11.  Änderungen

Unsere Datenschutzrichtlinie ändern wir ggf. zu gegebener Zeit. Änderungen geben wir auf dieser Seite bekannt. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 1.12.2016 aktualisiert.

Please select your preferred language:

English Deutsch Français 日本語 Español 简体中文